Die Hypothekenstrategie – Das ist der Plan: alle 3 -5 Jahre eine Rendite-Immobilie

Die Hypothekenstrategie
Der Plan ist simpel. Haben Sie bereits eine Immobilie, dann kaufen Sie sich mithilfe dieser einfach alle 3 -5 Jahre eine weitere (Rendite)-Immobilie.
Warum alle 3 – 5 Jahre? Solange dauert es einfach ein Haus hypothekenfähig zu machen. Die Beleihung schrumpft mit der Zeit, so dass Sie später in der Lage sind, auf diese Immobilie eine Hypothek aufzunehmen. Die dadurch resultierende Eigenkapitalquote sichert Ihnen den Kauf der nächsten Immobilie
FinanzierungWie funktioniert die Hypothek?
Die Hypothek ist neben der Sicherheit für die Bank gleichzeitig Ihr eingebrachtes „Eigen“-Kapital.
Das Geld ist natürlich weiterhin fremd beliehen, jedoch haben Sie den tatsächlichen Vorteil, dass die Bank dies als Eigenkapitalquote anerkennt.
Es kommt natürlich auch immer auf die Immobilie selbst an und darauf, ob Sie bereits von Anfang Cashflow mitnehmen wollen oder nicht.
Ist die Rendite bereits sehr hoch, dann könnten Sie natürlich schneller tilgen und aus 3 – 5 Jahren werden dann 2 – 4 oder 1 – 3 Jahre. Die Hypothekenstrategie ist hier also von mehreren Faktoren abhängig. In erster Linie von Ihnen selbst. Fakt ist, dass sie funktioniert. Es kommt hier auf eine eiserne Disziplin an.
Was benötigen Sie also dafür?
  1. Eine Immobilie die beliehen werden kann
  2. Einen guten Finanzpartner der das für Sie managed